Kupfer

Ökologische Bewertung

Empfohlen vom BBM-Graz.

Technische Details

Walzblech in einer Reinheit von mind. 99,5% Blechdicke 0,60 und 0,70, mm Kupferblech bekommt durch Bewitterung eine braune Patina, die sich auf schrägen Flächen grün verfärben kann (abhängig von den Umweltbedingungen). Kupfer ist auch bei tiefen Temperaturen gut bearbeitbar. Schmelzpunkt bei ca. 1000°C, daher guter Schutz vor Flugfeuer.

Besonderheit

Gute Verträglichkeit mit Gips, Kalk und Zement, keine Unterseitenkorrosion. Die Bildung der Patina ist abhängig vom Grad der Luftverschmutzung.

Quellennachweis
Ing. Günther Dörr, technisches Büro

Quellennachweis
Unseren Quellennachweis finden Sie hier.

Produzenten

Partner werden

Händler

Partner werden

Dienstleister

Partner werden